Zutaten

2 Tassen kalte schwere Sahne
1 Tasse kalte Vollmilch
3⁄4 Tassenzucker
1 Teelöffel Angostura Orangenbitter
1 Teelöffel Riegel Safranbitter aufbewahren
1⁄2 Teelöffel Salz


Zubereitung

1.Fügen Sie in einer großen Schüssel die schwere Sahne, Milch, Zucker, Bitterstoffe und Salz hinzu. Mit dem Schneebesen aufschlagen, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat.

2. In der Schüssel einer Eismaschine wird die Mischung nach den Anweisungen des Herstellers so lange geschlagen, bis sie fest und wabbelig ist, und ein über die Schüssel gezogener Löffel hinterlässt einen bleibenden Eindruck, etwa 30 Minuten. In einen luftdichten Behälter umfüllen und mindestens 4-5 Stunden gefrieren lassen, bis sie ausgehärtet ist.


Du suchst noch nach dem passenden Safran für dieses leckere Rezept?
Du findest ihn auf unserer Amazonseite
!

Kategorien: DessertRezepte

%d Bloggern gefällt das: